Samstag, 14. August 2010

Endlich ein Farbkonzept & Ausgebremst

Ich habe mir heute eine wunderschöne Wohnzeitschrift gegönnt, und bin über eine Werbeanzeige gestolpert:
Schon lange habe ich nach einem Farbkonzept für das Kinderzimmer meines 6jährigen Sohnes gesucht, für Jungs ist das gar nicht so einfach... Vor allem wenn sie zwischen Fußball-, Piraten- & Motorradzimmer schwanken...
Und dann war´s da: Durch diese wunderschönen Kissen...


Foto aus "COUNTRY HOMES"



Also habe ich mich hingesetzt, und einen entsprechenden, abwandelbaren Entwurf für Leon gemacht.




Dann bin ich in den Keller und habe in meiner Stoffkiste tatsächlich noch zwei Reste (wohlgemerkt RESTE, mehr dazu später) gefunden, die für zwei Kissen reichten. Die habe ich dann kurzum genäht und sie passend vor diesem Post in die Waschmaschine gesteckt...;-(
Also die Kissen werden natürlich fix und fertig "nachgereicht"...




...wenn ich die Schablonen geschnitten und den Text aufschabloniert habe.




Und jetzt zu den Resten: Ihr Lieben, ich brauche Eure HILFE!!!
Ich habe jetzt keinen Stoff mehr davon, diesen hatte ich mir aus Holland mitgebracht...

Der Stoff ist von BIZZKIDS, kennt jemand von Euch ein Geschäft, auch online, die das führen?
Ich habe schon gegoogelt, war aber nichts passendes dabei. Und es sollen ja noch ein paar mehr Sachen entstehen...
Für ein paar Tipps wäre ich wirklich dankbar!

Das kommt davon, wenn man alles ganz euphorisch gleich in die Tat umsetzen muß...!

An alle lieben Bloggerinnen, die sich bis jetzt im Blog-Kalender eingetragen haben: Habt ganz viiieeeel Dank!!!
Ich wollte eigentlich auf jedem Eurer Blogs vorbeikommen und mich bedanken, aber das schaffe ich momentan leider nicht. Ich hole das aber ganz bestimmt nach, wenn ich die Bilder "mopsen" komme...


Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende,

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sandra,
    das Kissen wird sicherlich toll aussehen, wenn du dann erstmal alle Stoffe beisammen hast. Ist ja schade, dass die Reste nicht gereicht haben... Leider kann ich dir da auch nichtw eiterhelfen, da ich alles andere als eine Näherin bin... Schade.
    Na, dann bin ich ja mal gespannt, wann du das Bild mopsen kommst. :)
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Farbkombination!
    Mit dem stoff, kann ich dir leider nicht weiter helfen.

    Liebste Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandra,

    ich habe fuer dich gegoogled, und ich habe einen Link fuer dich gefunden, dieses Geschaeft ist einen Webshop, vielleicht kannst du diese Stoffen hier kaufen, oder mehrere Information diesen Stoffen bekommen.

    http://www.greef.nl/

    LG,
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich kenne das, dass es für Jungs kaum schöne Dinge zu kaufen gibt: weder nette Kissen noch schöne Plaids für das Bett. Freue dich also über die wirklich schönen Kissen. Und dass du sie nachnähen kannst, ist ja wirklich ein Traum.

    Nette Grüße vom deichkind

    AntwortenLöschen