Samstag, 8. Mai 2010

Alles Rooosig

...bei uns ist draußen alles trüb und grau...




















... und ich hatte Lust auf Frühlingsduft.

So habe ich nach einer Grippe gebeutelten Woche erstmal im ganzen Haus wunderschöne kleine duftende Rosensträußchen verteilt...
Alles in altem Glas und Metall dekoriert, momentan meine favorisierte Kombination...

Allen Mamis unter Euch wünsche ich einen wunderschönen Muttertag, und allen anderen Bloggern ein erholsames Wochenende.

GGLG, Sandra

Kommentare:

  1. Hallo Sandra,

    das ist ja toll! Endlich habe ich jemanden zum Erfahrungsaustausch gefunden! Deine Gardine ist ja wunderschön! Wie hast Du sie gemacht? Ich habe Schablonen und einen Stoffmalstift benutzt. Aber so filigrane Buchstaben wie Deine schaffe ich einfach nicht...
    Liebe Grüße von Annie!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annie,
    erstmal danke für´s vorbeischauen. Ich habe mir für die Gardine eine Lackierschablone bei einem Werbetechniker plotten lassen, aufgeklebt, mit flüssiger Stoffmalfarbe und Borstenpinsel ausgestupft. Danach die Schablone einfach wieder abgezogen. Allerdings kann man die Schablonen nur einmal verwenden.

    Für kleinere Projekte drucke ich mir meinen Text auf ganz normales Papier und schneide ihn mit einem Skalpell im negativ aus. Dann stupfe ich auch und kann die Schablone dann mehrmals verwenden.

    GGLG, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Sandra,

    erst eimal herzlichen Dank für deine lieben Genesungszeilen.

    Ich hoffe, du hattest gestern einen zauberhaften Muttertag!!
    Die Gardine ist wirklich ein Traum, großes Kompliment!!

    Wünsche dir einen wundervollen Start in die neue Woche.

    Herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen